Element%2525201_edited_edited_edited.png

Programm

 

Die Vorträge fanden am 21. November 2020 statt und wurden aufgezeichnet.

Grußworte

Rolf-Georg Köhler, Oberbürgermeister der Stadt Göttingen

Prof. Dr. Gerd Hasenfuß, HZG der UMG

Was ist Herzschwäche und wie erkenne ich sie?

PD Dr. Mark Hünlich, HGZ Neu-Bethlehem

Herzschwäche erkannt: Was tun? 

Prof. Dr. Karl Toischer, HZG der UMG

Herzschwäche und Psyche: Was hilft?

Prof. Dr. Christoph Herrmann-Lingen, HZG der UMG

Elektrische Implantate bei Herzschwäche

Prof. Dr. Lars Lüthje, HGZ Neu-Bethlehem

Zusammenfassung und Verabschiedung

Prof. Dr. Gerd Hasenfuß

Rahmenprogramm | verfügbar

Unsere Kooperationspartner haben ein vielseitiges Rahmenprogramm zusammengestellt. Ob herzgesunde Küche, Entspannungsübung oder Herzsport, ob Reanimationsanleitung oder Rehabilitationsmöglichkeiten -

Sie finden es hier.

Sie haben Fragen an unsere Referenten? Kontaktieren Sie uns!

Schreiben Sie uns eine Mail: herzzentrum@
med.uni-goettingen.de

Chatten Sie mit uns. (Das Chatfenster finden Sie rechts)

Unsere Experten

Prof. Dr. Gerd Hasenfuß

Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie und Vorsitzender des Herzzentrums der Universitätsmedizin Göttingen

HGZ-Hünlich.jpg

PD Dr. Mark Hünlich

Kardiologe und Belegarzt im Herz- und Gefäßzentrum am Krankenhaus Neu-Bethlehem

Prof. Dr. Karl Toischer

Leitender Oberarzt der Klinik für Kardiologie und Pneumologie der Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Christoph Herrmann-Lingen

Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Luethje_hoch (3).jpg

Prof. Dr. Lars Lüthje

Kardiologe und Belegarzt im Herz- und Gefäßzentrum am Krankenhaus Neu-Bethlehem