Programm

 

Die Vorträge fanden am 21. November 2020 statt und wurden aufgezeichnet.

Grußworte

Rolf-Georg Köhler, Oberbürgermeister der Stadt Göttingen

Prof. Dr. Gerd Hasenfuß, HZG der UMG

Was ist Herzschwäche und wie erkenne ich sie?

PD Dr. Mark Hünlich, HGZ Neu-Bethlehem

Herzschwäche erkannt: Was tun? 

Prof. Dr. Karl Toischer, HZG der UMG

Herzschwäche und Psyche: Was hilft?

Prof. Dr. Christoph Herrmann-Lingen, HZG der UMG

Elektrische Implantate bei Herzschwäche

Prof. Dr. Lars Lüthje, HGZ Neu-Bethlehem

Zusammenfassung und Verabschiedung

Prof. Dr. Gerd Hasenfuß

Rahmenprogramm | verfügbar

Unsere Kooperationspartner haben ein vielseitiges Rahmenprogramm zusammengestellt. Ob herzgesunde Küche, Entspannungsübung oder Herzsport, ob Reanimationsanleitung oder Rehabilitationsmöglichkeiten -

Sie finden es hier.

Sie haben Fragen an unsere Referenten? Kontaktieren Sie uns!

Schreiben Sie uns eine Mail: herzzentrum@
med.uni-goettingen.de

Chatten Sie mit uns. (Das Chatfenster finden Sie rechts)

Unsere Experten

Prof. Dr. Gerd Hasenfuß

Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie und Vorsitzender des Herzzentrums der Universitätsmedizin Göttingen

PD Dr. Mark Hünlich

Kardiologe und Belegarzt im Herz- und Gefäßzentrum am Krankenhaus Neu-Bethlehem

Prof. Dr. Karl Toischer

Leitender Oberarzt der Klinik für Kardiologie und Pneumologie der Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Christoph Herrmann-Lingen

Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Lars Lüthje

Kardiologe und Belegarzt im Herz- und Gefäßzentrum am Krankenhaus Neu-Bethlehem